Valle & Friends Tour 2021.3
Mittwoch, 7. Juli 2021 - Sonntag, 11. Juli 2021 | 4 Übernachtungen | 5 Fahrtage | 1.500 km
20/21 Plätze belegt
0 Personen auf der Warteliste

Liebe Motorradfahrer*innen,

 

die Valle & Friends Tour 2021.3 ist die erste Friends-Tour, die über die großen Pässe der Schweiz führt und sich über fünf Fahrtage erstreckt. Auf dieser Seite findet ihr sämtliche Informationen über mein Angebot und den angepassten Teilnahme- und Reisebedingungen während der Corona-Pandemie. Aufgrund der großen Nachfrage wird es in dieser Saison mit der Valle & Friends Tour 2021.1 und 2021.2 zwei zusätzliche Ausgaben geben.

edelweissspitze.jpg

Valle & Friends Tour 2020

Vorwort

Die Valle & Friends Tour entstand ursprünglich als Motorradtour für Facebook-Abonnenten im Mai 2016. Trotz sehr schlechter Witterungsbedingungen kamen mehr als 20 Motorradfahrer*innen aus ganz Deutschland und Österreich in den Süden Bayerns. Während dieser Tour entstand neben dem Begriff "Valle Wetter" auch ein einzigartiges Gemeinschaftsgefühl unter Gleichgesinnten, woraus sich viele nachhaltige Freundschaften gebildet haben.

Die 8. Ausgabe der Valle & Friends Tour führt mit einer Gesamtlänge von über 1.500 km und aufgeteilt in fünf Fahrtage von Bayern nach Österreich, Schweiz und Italien. Bei dieser Reise steht der aktive Fahrspaß im Vordergrund, dennoch legen wir regelmäßig Pausen für Fotostopps ein. Durchschnittlich 300 Tageskilometer (entspricht ca. sechs bis sieben Stunden reine Fahrzeit) auf kurvigen Straßen, anspruchsvollen Pässen mit teilweise schlechten Wegstrecken sind eine extreme Herausforderung und nicht zu unterschätzen. Meine Touren erfordern generell ein hohes Maß an mentaler und körperlicher Fitness und sind nur für geübte Fahrer*innen mit viel Fahrpraxis geeignet.

deutschland_029.jpeg

Valle & Friends Tour 2019

Die vergangenen Valle & Friends Touren führten in 2016 durch Deutschland (Voralpenland und Altmühltal), in 2017 durch Österreich und Italien (Tirol und Trentino-Südtirol, Video), in 2018 durch Österreich und Tschechien (Oberösterreich, Südböhmen, Pilsen und Karlsbad), in 2019 durch Deutschland (Sauerland, Harz und Thüringer Wald) und in 2020 durch Österreich und Italien (Tirol, Trentino-Südtirol und Lombardei).

 

Die Tour startet am Mittwochmorgen, den 7. Juli 2021 und endet am Sonntagabend, den 11. Juli 2021 jeweils in Garmisch-Partenkirchen.

IMG_6534.jpg

Valle & Friends Tour 2017

Bei meinen geführten Motorradtouren lege ich besonderen Wert auf gute Unterkünfte (3- und 4-Sterne Landeskategorie). Die Buchung der Reise ist ausschließlich im geteilten Doppelzimmer möglich aber keine Angst: eine passende Zimmerpartnerin/einen passenden Zimmerpartner wurde bisher immer gefunden.  Falls sich jemand nachträglich ein Einzelzimmer auf eigene Kosten buchen möchte, lasse ich nach der Buchung gerne die Hotelliste zukommen. Spannender und einfach mal anders ist es jedoch das Abenteuer auf sich zukommen zu lassen. Bitte berücksichtigt, dass nicht alle Hotels mit Einzelbetten ausgestattet sind.

Meine Touren zeichnen sich besonders durch ein großes Maß an Kameradschaft und Harmonie zwischen allen Mitfahrer*innen aus. Freude am Fahren in der Gruppe, Respekt gegenüber Anderen und ein rücksichtsvoller Umgang, sowie eine kompromissbereite Einstellung stehen bei mir an oberster Stelle.

Wenn Du ein "All Inclusive-Komplettpaket" erwartest, bei einer Motorradtour maximale Aufmerksamkeit wünscht, nach einer Truppe mit gemütlichem Fahrtempo suchst und Dir Foto-Pausen ein Dorn im Auge sind, dann ist mein Reiseangebot nicht für Dich geeignet.

Wenn Du die Grundvoraussetzungen erfüllst, bist Du herzlich bei der 8. Valle & Friends Tour 2021 Willkommen und wirst einen ganz besonderen Motorrad-Trip erleben, versprochen!

slider_004.jpg

Valle & Friends Tour 2016

Beschreibung

Tag 1 (330 km)
 
Der erste Tag unserer Tour startet in Garmisch-Partenkirchen und führt uns entlang am Plansee zum Namlospass und über das Hahntennjoch zur Silvretta-Hochalpenstraße. Weiter geht es mit einigen Umwegen über kleine Straßen über das Furkajoch bis an die Schweizer Grenze, wo wir unser erstes Tagesziel erreichen.
silvretta_hochalpenstrasse.jpg

Silvretta-Hochalpenstraße

furkajoch.jpg

Furkajoch

Tag 2 (270 km) 
 

Nach dem Frühstück fahren wir über die Grenze in die Schweiz und weiter über kleine Nebenstraßen in südwestlicher Richtung zum Vierwaldstättersee. Von hier aus starten wir in die wohl bekannteste hochalpine Motorradregion der Schweiz mit dem Einstieg in den Sustenpass und weiter zum Grimselpass. Unser exklusives 4-Sterne Hotel befindet sich direkt auf der Passhöhe mit Blick auf den Totensee.

vierwaldstaettersee.jpg

Vierwaldstättersee

VOT03933.jpg

Sustenpass

VOT04073.jpg

Totensee am Grimselpass

hotel_grimsel_passhoehe_001.jpg

Hotel Grimsel Passhöhe

hotel_grimsel_passhoehe_002.jpg
Tag 3 (320 km)
Schöner kann man eine Motorradtour wahrscheinlich nicht starten. Unser dritter Tourentag beginnt mit der südlichen Abfahrt des Grimselpasses und der Weiterfahrt zum Furkapass, um mit der Tremola Passstraße ein ganz besonderes Highlight der gesamten Tour zu erreichen. Hochalpin geht es weiter über den Nufenenpass und später über den Simplonpass in Richtung Lago Maggiore. Hier werden einige anstrengende Kilometer durch den dichten Stadtverkehr bei hohen Temperaturen auf uns zukommen, bevor es weiter über schmale Straßen und unzählige kleine Kurven über den Alpe di Neggia Pass zur nächsten Unterkunft geht.
tremola.jpg

Tremola Passstraße

nufenenpass.jpg

Nufenenpass

4. Tag (300 km)
Entspannt beginnen wir den Tag mit einer Fahrt entlang des Südufers am Luganersee und weiter zum Comer See. An der ein oder anderen Stelle werden wir auf dichten Verkehr stoßen, bevor wir über den Alpenhauptkamm in Richtung Heimat starten. Unser weiterer Weg führt über den kurvigen Splügenpass, den Albulapass und den Berninapass in die Lombardei nach Italien. Unmittelbar auf der Passhöhe am Foscagno-Pass beziehen wir unsere 4-Sterne Unterkunft.

Splügenpass

Hotel Interalpen

5. Tag (320 km)
Wir beginnen den Tag mit dem Stilfser Joch zum Frühstück, fahren zum Mittagessen über das Timmelsjoch, essen Kuchen im Kühtai und kehren pünktlich zum Abendessen zurück nach Garmisch-Partenkirchen. Kann ein letzter Tag einer gemeinsamen Motorradreise besser beginnen und enden? Ganz klar nein! 😉 
DJI_0963-2.jpg

Stilfser Joch / Valle & Friends Tour 2020

Du hast Fragen zu meinem Angebot? Dann lass uns vor Deiner Buchung darüber sprechen. Du kannst mich einfach unter 0170-2323008 anrufen oder eine WhatsApp Nachricht schreiben. Alternativ kannst Du mir eine E-Mail an valleontour@icloud.com schicken oder Du verwendest das Kontaktformular.

Zum gemütlichen Kennenlernen organisiere ich am Vorabend gerne ein Abendessen in Garmisch-Partenkirchen. Für Übernachtungen am Abfahrts- und Ankunftsort empfehle ich folgende Unterkünfte:

- Hotel Garni Trifthof (sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis)

- Hotel Garni Alpengruss (moderne Zimmer im alpenländischen Stil)

Hotel Garni Brunnthaler

Biohotel Garmischer Hof (familiengeführte 3-Sterne-Hotel)

- Werdenfelserei (Top-Hotel der gehobenen Klasse mit Wellnessbereich mit Sauna)

- Zum Franziskaner (Familien-Hotel mit schlicht eingerichteten Zimmern im Nachbarort)

- Landgasthof Kirchmayer (Familien-Gasthof mit traditionell eingerichteten Zimmern im Nachbarort)

Du möchtest Deine bessere Hälfte mitnehmen? Kein Problem! Bedenke, dass der Buchungsantrag auch von der Sozia/dem Sozius vollständig ausgefüllt werden muss. Bitte führe beide Anmeldungen für Fahrerin/Fahrer und Sozia/Sozius direkt nacheinander durch. Die Kosten für eine Sozia/einen Sozius sind identisch mit dem einer Fahrerin/eines Fahrers.

Bitte lese Dir (auch als Sozia/Sozius) die Teilnahme- und Reisebedingungen, die Datenschutzerklärung und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam durch.

 

Kosten

Die Kosten für 5 Reisetage (4 Übernachtungen) mit Belegung im geteilten Doppelzimmer inkl. Frühstück, Maut für die Silvretta Hochalpenstraße und dem Timmelsjoch belaufen sich auf pauschal 799,- Euro pro Fahrerin/Fahrer/Sozia/Sozius inkl. 19% Mehrwertsteuer. Nicht im Preis enthalten sind Kosten für die sonstige Verpflegung, Benzin, Versicherungen, usw.

Weitere Zusatzoptionen wie das exklusive Valle & Friends Tour 2021.3 T-Shirt oder Pullover kannst Du im Buchungsantrag direkt dazu bestellen. Diese Artikel sind ausschließlich für Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Valle & Friends Tour 2021.3 verfügbar und enthalten neben einem individuellen Design auch alle Teilnehmernamen auf der Rückseite. Eine nachträgliche Order im Anschluss an die Tour ist nicht möglich! Bestellte T-Shirts und Pullover werden rechtzeitig vor dem Tourstart per Post verschickt.

Wichtig: Der Buchungsantrag kann erst nach Zahlungseingang bestätigt werden. Die Zahlung ist ausschließlich per Banküberweisung möglich. Reiseteilnehmerinnen und Reiseteilnehmer aus der Schweiz entnehmen für die Überweisung meine vollständige Anschrift bitte direkt aus dem Impressum. Um Dir Deinen Platz zu sichern, überweise den Gesamtbetrag inkl. eventueller Zusatzleistungen am besten direkt nach Absenden des Buchungsantrages auf das folgende Konto (solltest Du im Besitz eines Gutscheins sein, kannst Du den entsprechenden Betrag direkt in Abzug bringen und nur die Differenz überweisen).

Kontoinhaber: Valle on Tour

IBAN: DE73 7115 1020 0031 6839 15
BIC: BYLADEM1MDF
Sparkasse Altötting-Mühldorf

Beispiel-Verwendungszweck: Valle + Friends Tour 2021.3

 

Angepasste Corona Teilnahme- und Reisebedingungen

Die Corona Pandemie lässt uns auch im Jahr 2021 auf keine normale Saison blicken. Um Dir als Reiseteilnehmer*in und mir als Reiseanbieter eine Planungssicherheit geben zu können, gelten folgende angepasste Corona Teilnahme- und Reisebedingungen. Sollte die Tour aufgrund einer COVID-19-bedingten Reisewarnung abgesagt werden müssen, erhältst Du einen Gutschein, den Du entweder zur Teilnahme an einem Ersatztermin, einer anderen Motorradreise von "Valle on Tour" oder  für den Einkauf in meinem Online-Shop einsetzen kannst.

Solltest Du mit den Teilnahme- und Reisebedingungen nicht einverstanden sein, führe bitte keine Buchung durch. Solltest Du diesbezüglich Fragen haben, erreichst Du mich am besten über das Kontaktformular.