SW-MOTECH Seitenständerfuß-Verbreiterung für BMW GS Adventure

SW-MOTECH Seitenständerfuß-Verbreiterung für BMW GS Adventure

Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel ist ausschließlich für die BMW R 1200/1250 GS LC Adventure oder BMW R 1200/1250 GS LC mit Sportfahrwerk geeignet. Die Seitenständerverbreiterung für die normale BMW R 1200/1250 GS findest Du hier. Bitte füge im Abschluss Deiner Bestellung im Warenkorb eine Notiz mit der genauen Bezeichnung und dem Baujahr Deines Motorrads hinzu oder schicke uns alternativ eine E-Mail mit den genauen Angaben an valleontour@icloud.com. Bitte berücksichtige, dass diese Seitenständerverbreiterung nicht mit einem ab Werk tiefergelegten Motorrad kompatibel ist, da sich die Seitenständerplatte unterscheidet.

 

Die großzügige Auflagefläche der robusten Fuß-Verbreiterung bietet sicheren Stand auch auf unebenem Boden und weichem Untergrund. Passgenauigkeit und leichtes Handling im Fahralltag standen bei der Produktentwicklung gleichermaßen im Fokus. Die profilierte Oberseite der Fuß-Verbreiterung erleichtert das Ausklappen des Ständers – auch mit schweren Stiefeln.

Beste Passform und sicherer Halt garantiert: Der eloxierte Seitenständerfuß aus Aluminium-Legierung und das Anbaublech aus Edelstahl werden CNC-gefräst.

 

Besonderheiten:

 

  • Verdopplung der Auflagefläche des Seitenständerfußes (modellabhängig)
  • Für einen sicheren Stand auf weichem oder unebenem Untergrund
  • Modellspezifische Entwicklung für beste Passform
  • Einfache Montage am original Seitenständer mit drei Schrauben
  • Hochwertige Verarbeitung: CNC gefräst, aus eloxierter Aluminium-Legierung und korrosionsbeständigem Edelstahl

 

Lieferumfang:

 

  • 1 x Seitenständerfuß-Verbreiterung
  • Anbauanleitung
  • Montagematerial

 

Details:

 

  • Material: Aluminium / Edelstahl
  • Oberfläche: eloxiert
  • Farbe: schwarz / silbern
    48,74 €Preis

    Mit freundlicher Unterstützung von

    2019.01.18_footer_sponsoren.png

    ©Valle on Tour 2017-2020 | E-Mail: valleontour@icloud.com​Impressum | Datenschutzerklärung